Knopp Startseite

Startseite | Sprache wählen:

English English français

Donnerstag, 20. April 2017

Ein Monument von Zaha Hadid in Antwerpen

CONTOPP® Fasercompound Duremit Hydro liefert starken Auftritt beim Havenhuis.

Mittwoch, 30. November 2016

SYSTOPP® Colerit EH2 Sperrgrundierung

Optimale Sperrwirkung bei gleichzeitigem Haftverbund

Mittwoch, 30. November 2016

Ökologisch Ausschreiben mit CONTOPP®

Beschleuniger auf dem DGNB-Navigator

Montag, 12. September 2016

Museo Storico Alfa Romeo - Wo Geschichte und Zukunft sich begegnen.

CONTOPP® Fasercompound Hydro liefert starken Auftritt für automobile Legenden.

Sonntag, 01. Februar 2015

Vertriebsprofis (m/w) gesucht!

Geschäftsfelder Zementestrich und Anhydrit. Bewerben Sie sich noch heute und werden Sie ein Teil der KNOPP Unternehmensgruppe – 30 Jahre „Vorsprung durch Innovation“.

Freitag, 30. November 2012

Schriftliche Freigabe einfordern

bwd-Fachwissen Beschleunigte Estriche von Thomas Allmendinger

Feuchtigkeit bleibt, wo sie ist ...

Referenzdaten

Bauvorhaben Reiterkaserne Haarlem, Niederlande
Größe in m² 25.000
Produkt CONTOPP Fasercompound Granit
Arbeitsausführung      
Estrich auf Dämmung
Festigkeitsklasse CT-C20-F4
Belegreife
 -

... Bauen mit historischer Perspektive:
Aus ehemaliger Reiterkaserne von 1882 werden Luxuswohnungen

In Haarlem wurde auf dem Gelände der ehemaligen Reiterkaserne ein einzig-artiges Wohnungsbau-Projekt verwirklicht. Ziel war es, in das Neubau-Projekt die alten Gebäude komplett zu integrieren. Seit 2005 sorgt die speziell für die Ripperda gegründete Arbeitsgemeinschaft Slokker/ Thunessen und BAM dafür das die hochgesteckten Ziele auch verwirklicht werden können.

 

Zentraler Bereich sollte das alte Hauptgebäude der Kaserne werden, ausgestattet  mit Luxus Appartements. Darum herum wurden auf dem gesamte Gelände neue Wohnungen und Apparte-ments im gleichen, nostalgischen Stil erbaut. Die parkähnliche Anlage, in der Autos nur bedingt zugelassen sind, wurde mit einer riesigen Parkgarage unterkellert, die knapp 500 Pkws fasst. Wiesen, Pflanzen und Bäume begrünen den Park und schaffen ein ruhiges Ambiente. Der gesamten Komplex, umgeben von einer Gracht, strahlt Eigenständigkeit und Sicherheit aus. Wenn man bedenkt, dass diese Oase der Ruhe nur 5 Minuten vom Stadtkern Haarlems entfernt ist, wird deutlich, welch wunderbare Idylle hier geschaffen wurde.


Dem Bauwerk adäquat wurden natürlich höchste Anforderungen auch an den Estrich gestellt und die höchste Qualitätsstufe gefordert. Das Estrichunternehmen van Keulen Afbouw BV aus Amsterdam war mit diesen Arbeiten betraut. Viele Appartementböden wurden mit einer thermischer oder akustischer Dämm-schicht ausgestattet, teilweise auf Wunsch mit Fußbodenheizung. Direktor Martin de Rouw bestand von Anfang an darauf, dass der zur Anwendung kommende traditionelle Estrich mit Knopp Faser Compound Granit gemischt wird. Mit diesem „ALL-IN-ONE“ Produkt aus dem Hause Knopp wurden nicht nur die Druck- und Biegezug-festigkeiten erheblich gesteigert, die integrierte Hydrophobierung verhinderte zudem das unerwünschte Rückfeuchten des Estrichs. Zusätzlich reduziert die ins Produkt eingemischte Mikrofaser die Schwind- und Schüsselneigung und beugte damit der Bildung von Rissen vor.
Bei der Mischung vor Ort kam der bekannte Omzight Bouwmaterialen Sandkontainer zum Einsatz. Die Verlegearbeiten konnten zügig voran-schreiten, da sich der Estrich mit dem Knopp Contopp Faser Compound sehr leicht einbringen und glätten ließ.


Bauherr, Bauunternehmer, Architekt und Beleger konnten damit sicher sein, dass sie den geplanten Termin der Fertigstellung ohne Probleme einhalten konnten. Direktor Martin de Rouw: „Wir nehmen grundsätzlich die Knopp-Contopp-System-Zusätze. Damit erleichtern wir nicht nur das Einbauen, sondern verstärken den Boden in jeder Bauphase, da, wie wir wissen, oft schwerste Belastungen in jeder Bauphase auftreten können, die wir mit Knopp meistern. Das Preis–/Leistungs-verhältnis stimmt und wir sind auf der sicheren Seite, da das Produkt hält was es verspricht.“

 

Van Keulen Afbouw BV, langjähriger Omtzigtkunde, entwickelte sich aus dem Baustoffhändler van Keulen, einem traditionellem Familienunternehmen aus Amsterdam. Van Keulen Afbouw Bv ist spezialisiert auf sämtliche Estricharbeiten:  Estriche im Verbund oder auf Trennlage, schwimmende Estriche mit und ohne Fussbodenheizung. Zum Einsatz kommen sowohl Zement als auch Anhydrit; Letzteres allerdings in Form von Fliessestrichen. Das Unternehmen beschäftigt momentan zirka 40 Personen. Ein wichtiges Standbein ist die Serviceabteilung. Hier erhält der Kunde bereits vor Beginn des Einbaus die notwendige technische Beratung. Sämtliche Arbeiten werden begleitet, intern geprüft und anschließend in einem Abschlussbericht  zusammengefasst. Direktor Martin de Rouw setzt auf unbedingte Qualität. Dies auch bei allen Zulieferfirmen, da nur so die Leistung erbracht werden  kann. Mit Omtzigt arbeitet Herr de Rouw sehr gern, da gerade ihre praxisgerechten Innovationen eine wichtige Hilfe sind. Die Produkte von Knopp, passen in diese Strategie.

Menü | Referenzen

Knopp GmbH Chemische Produkte

design & cms by agentur.3wm