Knopp Startseite

Startseite | Sprache wählen:

English English français

Mittwoch, 02. August 2017

Entdecken Sie das „KNOPPTIMUM“

CONTOPP® Beschleuniger Compound mit neuer Wirkstoffformel

Donnerstag, 20. April 2017

Ein Monument von Zaha Hadid in Antwerpen

CONTOPP® Fasercompound Duremit Hydro liefert starken Auftritt beim Havenhuis.

Mittwoch, 30. November 2016

Ökologisch Ausschreiben mit CONTOPP®

Beschleuniger auf dem DGNB-Navigator

Montag, 12. September 2016

Museo Storico Alfa Romeo - Wo Geschichte und Zukunft sich begegnen.

CONTOPP® Fasercompound Hydro liefert starken Auftritt für automobile Legenden.

Sonntag, 01. Februar 2015

Vertriebsprofis (m/w) gesucht!

Geschäftsfelder Zementestrich und Anhydrit. Bewerben Sie sich noch heute und werden Sie ein Teil der KNOPP Unternehmensgruppe – 30 Jahre „Vorsprung durch Innovation“.

Ein gutes Beispiel, dass Passivhausstandards nicht nur im Kleinen, sondern auch im Großen hervorragend umsetzbar sind.

Referenzdaten

Bauvorhaben Grünes Zentrum Holzkirchen, Deutschland
Größe m² 5.000
Produkt CONTOPP® Beschleuniger 10 RS
Arbeitsausführung     
-
Festigkeitsklasse -
Belegreife
-

Was wäre die ökologische Ausrichtung eines komplett aus Holz gefertigten Gebäudes ohne einen „grünen“ Estrichtrocknungsbeschleuniger?

Neben dem Campus Gardens in Heidelberg ist auch das Grüne Zentrum in Holzkirchen bei München ein gutes Beispiel, dass Passivhausstandards nicht nur im Kleinen, sondern auch im Großen hervorragend umsetzbar sind. Dieses Bauwerk mit einer Nutzfläche von 5.000 m² weist trotz seiner Größe nur einen Heizwärmebedarf von weniger als 15 kWh/m²/a aus, wodurch das konventionelle Beheizen mit fossilen Brennstoffen entfällt.

 

Passend zur ökologischen Ausrichtung wird das Bauwerk im Auftrag des Bayerischen Bauernverbandes das Bayerische Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Landwirtschaftsschule und Internat beheimaten. Das Objekt wurde als Projektpartnerschaft von den Architekten Gerhard Simson aus München und Wilfried Dederer aus Germering geplant und umgesetzt.

 

Doch was wäre die ökologische Ausrichtung des komplett aus Holz gefertigten Gebäudes ohne einen „grünen“ Estrichtrocknungsbeschleuniger? Mit dieser Frage sind die Verantwortlichen an die ausführende Estrichfirma Bruschke aus München herangetreten und schnell fand man die Antwort: es sollten nur die auf dgnbnavigator.de und baubook.at gelisteten, baubiologisch unbedenklichen Produkte aus dem Hause Knopp eingesetzt werden. Zur Erzielung der gewünschten Trocknungszeiten wurden die Estrichflächen mit Contopp® Beschleuniger 10 RS ausgestattet. Dieses Produkt hat bei durchgeführten Tests die Grenzwerte nach Richtlinie 1999/45/EG der als gesundheitsgefährdend eingestuften KPR-Stoffe eingehalten und wurde als APEO-frei klassifiziert. Diese beim Abbau entstehenden gewässergiftigen Nonylphenol-Verbindungen sind in der Umwelt nur sehr schwer abbaubar. Ferner wurden die Produkte als kunststofffrei und nicht umweltgefährlich gemäß CLP-Verordnung 1272/2008 klassifiziert. Besonders hervorzuheben ist, dass in Contopp® Beschleuniger 10 RS keine nennenswerten aromatischen Kohlenwasserstoffe im festgestellt werden konnten.

Menü | Referenzen

Knopp GmbH Chemische Produkte

design & cms by agentur.3wm