Knopp Startseite

Startseite | Sprache wählen:

English English français

Mittwoch, 02. August 2017

Entdecken Sie das „KNOPPTIMUM“

CONTOPP® Beschleuniger Compound mit neuer Wirkstoffformel

Donnerstag, 20. April 2017

Ein Monument von Zaha Hadid in Antwerpen

CONTOPP® Fasercompound Duremit Hydro liefert starken Auftritt beim Havenhuis.

Mittwoch, 30. November 2016

Ökologisch Ausschreiben mit CONTOPP®

Beschleuniger auf dem DGNB-Navigator

Montag, 12. September 2016

Museo Storico Alfa Romeo - Wo Geschichte und Zukunft sich begegnen.

CONTOPP® Fasercompound Hydro liefert starken Auftritt für automobile Legenden.

Sonntag, 01. Februar 2015

Vertriebsprofis (m/w) gesucht!

Geschäftsfelder Zementestrich und Anhydrit. Bewerben Sie sich noch heute und werden Sie ein Teil der KNOPP Unternehmensgruppe – 30 Jahre „Vorsprung durch Innovation“.

Eisschnelllaufhalle Inzell

Referenzdaten

Bauvorhaben Eisschnelllaufhalle Inzell, Deutschland
Größe in m² 600
Produkt CONTOPP Beschleuniger 15
Arbeitsausführung      
Estrich auf Trennlage
Festigkeitsklasse CT-C25-F4
Belegreife
10 Tage

Modernste Eisschnelllaufhalle der Welt für 35 Mio. € vollendet

In über 700 Metern Höhe, direkt neben Deutschlands kältestem See, dem Frillensee,  entstand ein Meilenstein im Hallenbau. Rechtzeitig zur Austragung der Eisschnelllaufweltmeisterschaften im März 2011, konnte die von der den beiden Architekturbüros Behnisch und Pohl geplante, 200 mal 90 Meter große Halle mit ihrer einzigartigen Architektur und revolutionärer Technik fertig gestellt werden. Aus der einstigen Open-Air-Eisbahn wurde mittels stützenfreier Dachkonstruktion, High-Tech-Spezialdachgewebe und Glasfassade, ein Eisschnelllaufzentrum der Spitzenklasse. Auch bei der Estrichkonstruktion überließ die Planungsgruppe nichts dem Zufall und setzte auf die bewährten CONTOPP® Produkte von KNOPP. Für die Estricharbeiten selbst wurde die Fa. DK-Bau GmbH aus Barbing beauftragt, die trotz widrigster klimatischer Bedingungen, die Böden rechtzeitig und erfolgreich verlegte.  
Neben Estrichen aller Art, auch Anhydritfliessestrichen,  bietet DK-Bau Abdichtungen, komplette Bodensanierung, Beschichtungen und Betonarbeiten. Der Industriebodenbau ist eine weitere Säule des Unternehmens. Mit einem Maschinenpark von 10 Fahrzeugen und 10 Estrichpumpen steht man für jeden Einsatz bereit. Für den Umsatz von ca. 4,5 Mio. arbeiten zwei Bauleiter, ein Techniken und 34 gewerbliche Angestellte, davon 10 Estrich- und zwei Beschichtungskolonnen. Vier Mitarbeiter kümmern sich um die umfangreichen administrativen Tätigkeiten.
Wir fragten Herrn Karsli, was sein Unternehmen im Besonderen auszeichnet: „Wenn wir einen Auftrag annehmen, so steht unsere Mannschaft geschlossen hinter einer bestmöglichen Erledigung dieser Arbeit. Wir haben uns dadurch den Ruf erworben, ein sehr zuverlässiger Partner in Sachen Estrich zu sein“. Wir fragten weiter, warum er hauptsächlich  Knopp Produkte einbaut? „Klare Antwort, Knopp passt zu uns, die Produkte unterstützen uns bei einer zuverlässigen Verlegung perfekt!“

Menü | Referenzen

Knopp GmbH Chemische Produkte

design & cms by agentur.3wm